Nachbehandlungsgerät   TCM 95i

TCM 95i Nachbehandlungsgerät

EU Stage 4 / US EPA Tier 4f

9.500 mm

500

mm

Optimale Textur und Schutz für Betonflächen bis 9,5 m

  • Der modulare Maschinenaufbau ermöglicht eine Anpassung an Arbeitsbreiten zwischen 4,0 m und 9,5 m.
  • Das selbstfahrende Nachbehandlungsgerät erzeugt die gewünschten Oberflächentexturen auf der frisch eingebauten Betonoberfläche.
  • Die automatisierte Sprühanlage mit einem großzügigen Vorratsbehälter verteilt effektiv die Dispersion und schützt die Betonoberfläche vor frühzeitigem Austrocknen.
  • Die verschiedenen Textur- und Sprühmodi sowie weitere Texturalternativen bieten eine große Funktionsvielfalt.
  • Unterschiedlichste, kombinierbare Optionen ohne zusätzlichen Montageaufwand ermöglichen hohe Anwendungsvielfalt und Maschinenverfügbarkeit.
Weniger anzeigen
Highlights
Highlights in der Bedienung
Highlights im Fahren und Nivellieren
Highlights in der Nachbehandlung
Highlights in Leistung und Produktivität

Nachbehandlung von Betonfahrbahnen

WIRTGEN Nachbehandlungsgeräte können je nach Land und Ausschreibung unterschiedliche Griffigkeitswerte mit unterschiedlichen Lärmwerten erzeugen. Dazu streift eine Bürste aus Kunststoff oder Metall entweder quer, diagonal oder längs zur Fahrtrichtung über die Betondecke. Alternativ zum Besenstrich wird ein Jutetuch oder Kunstrasen in Längsrichtung über die Betondecke gezogen. Auch die Waschbetontechnik wird vermehrt angewandt. Zudem muss je nach Witterung und Einbauergebnis schnellstmöglich Dispersion auf die frische Betondecke gesprüht werden, um frühzeitiges Austrocknen des Betons zu verhindern.

Mehr erfahren

Nivelliertechnologie

Die WIRTGEN Nivelliertechnologie regelt Höhe, Tiefe und Neigung für absolut präzise Ergebnisse. Dabei gleicht das System permanent die tatsächlichen Ist-Werte mit einer voreingestellten Sollgröße ab und regelt die Abweichungen proportional aus. Die moderne Maschinentechnologie sorgt für konstant gute Nivellierergebnisse und eine wesentliche Entlastung des Maschinenbedieners.

WIRTGEN bietet Kunden zuverlässige, eigenentwickelte Hard- und Software. Je nach Baumaßnahme und örtlichen Baustellengegebenheiten kommen dabei unterschiedliche Systeme zum Einsatz.

Mehr erfahren

Technische Daten

Abgasstufe
Anzahl Räder
Arbeitsbreite
Arbeitshöhe
Betriebsgewicht, CE
Fahrgeschwindigkeit max.
Hubraum
Nennleistung
Abgasstufe
EU Stage 4 / US EPA Tier 4f
Anzahl Räder
4
Arbeitsbreite
9.500 mm
Arbeitshöhe
500 mm
Betriebsgewicht, CE
7.800 - 11.600 kg
Fahrgeschwindigkeit max.
45 m/min
Hubraum
2.925 cm³
Nennleistung
55,4 kW / 75,3 PS

Alle Angaben, Abbildungen und Texte sind unverbindlich und können Sonderausstattungen enthalten. Technische Änderungen vorbehalten. Leistungsdaten sind abhängig von den Einsatzbedingungen.