Über uns

A World of Quality

Den Herzschlag jeder Straßenbaumaßnahme gibt der Straßenfertiger vor. Nur wenn diese Maschine reibungslos funktioniert, hohe Qualität liefert und intuitiv zu bedienen ist, entstehen die besten Straßen der Welt. Diesem Anspruch folgen wir bei VÖGELE. Mit einer hoch motivierten Mannschaft. Mit einer Unternehmensphilosophie, die dem Erfolg unserer Kunden alles unterordnet. Und nicht zuletzt mit der breitesten Produktpalette aus Fertigern, Einbaubohlen und Beschickern, die technisch führend ist. Die Bandbreite reicht von Mini Class Fertigern bis zu Highway Class Maschinen, von 50 cm bis 18 m Einbaubreite. Mit dieser Vielfalt beweisen wir eindrucksvoll, dass wir nicht einfach Produkte herstellen, sondern Lösungen hervorbringen, die Kunden im harten Wettbewerb nach vorne bringen und erfolgreich machen.

Von einer Mannheimer Schmiede zum Weltmarktführer für Straßenfertiger

Mit seiner über 180-jährigen Tradition zählt die JOSEPH VÖGELE AG zu den ältesten noch aktiven Industrieunternehmen Deutschlands, das von Anfang an fest mit der Metropolregion Rhein-Neckar verbunden ist. 1836 von Ulrich Joseph Vögele in Mannheim gegründet, beschäftigt sich VÖGELE zunächst mit dem Schienenbau für das aufstrebende Verkehrsmittel Eisenbahn. Die Auseinandersetzung mit dem Straßenbau beginnt 1925 und zeitigt nach vier Jahren ihren ersten Höhepunkt: 1929 präsentiert VÖGELE mit dem sogenannten Schleppverteiler den weltweit ersten Straßenfertiger. Die neue Technik setzt sich auch international durch. Dies markiert den Einstieg in eine Branche, die das Unternehmen maßgeblich prägen wird – eine Erfolgsgeschichte, die bis in die Gegenwart reicht. Als VÖGELE 2010 ins benachbarte Ludwigshafen übersiedelt und dadurch seine Produktionskapazitäten vervierfacht, ist VÖGELE längst Weltmarktführer.

VÖGELE Historie

Wir entwickeln die weltweit führende Einbau-Technologie

Bis heute ist VÖGELE ein Unternehmen, das von der besten Lösung getrieben ist. Das erklärt die Vielzahl an Innovationen, die den Standard für Straßenfertiger vorgeben und neuen Verfahren zum Durchbruch verhelfen. Dies ist kein Zufall, sondern hat gute Gründe: Die Welt von VÖGELE ist eine Welt der Qualität – ohne jeden Kompromiss. Durch die Einbindung in die WIRTGEN GROUP sind wir darüber hinaus immer stärker ein prozessorientierter Anbieter: Mit unseren Produkten und Dienstleistungen decken Kunden die gesamte Straßenbau-Prozesskette wirtschaftlich ab. Und können sich im Fall der Fälle auf ein weltweites, leistungsstarkes Servicenetz verlassen – höchste Teilverfügbarkeit und Vor-Ort-Unterstützung inklusive.

Das VÖGELE Stammwerk in Ludwigshafen, Deutschland

Ein wichtiger Grund für die große Zuverlässigkeit unserer Produkte: Sie werden in unserem Stammwerk in Ludwigshafen – der weltweit modernsten Produktionsstätte für Straßenfertiger – entwickelt und hergestellt. Hier legen wir die Basis für die außergewöhnlich hohen Qualitätsstandards, welche die VÖGELE Technik auszeichnen. Von diesem „Home of Innovation“ ausgehend überzeugen wir Straßenbauunternehmen, Einbauteams und Miet-Dienstleister in aller Welt. Dabei sind wir flexibel genug, um auf regionale Marktbedingungen einzugehen: zum Beispiel mit speziellen Maschinen für Nordamerika oder mit einer eigenen Fertigung in China für den dortigen Markt.

Unternehmensvideo

Höchste Wirtschaftlichkeit: VÖGELE Technik macht erfolgreich

VÖGELE Fertiger und Beschicker setzen Maßstäbe bei der Wirtschaftlichkeit. Durch einen effizienten Umgang mit Kraftstoff, durch große Wartungsfreundlichkeit, durch günstige Betriebskosten und durch herausragende Wertstabilität. Heißt unterm Strich: VÖGELE ist Benchmark in der entscheidenden Disziplin Total Cost of Ownership. Dies ist der Lohn für das Bestreben unserer Ingenieure, Maschinen in Premium-Qualität zu entwickeln, die sich Meter für Meter bezahlt machen – nicht zuletzt, indem sie bei Produktivität und Einbauqualität führend sind. Die hohe Ebenheit und die perfekte Oberflächenstruktur von Straßen, die mit unseren Technologien hergestellt sind, lässt sich buchstäblich erfahren.

Zu den Produkten

Technologisch und qualitativ führend

Bei internationalen Großprojekten, wo höchste Anforderungen an Asphaltbeläge gestellt werden, sind unsere Produkte meist Teil des Maschinenparks. VÖGELE baut Rennstrecken in Formel-1-Qualität ein, fertigt perfekt ebene Start- und Landebahnen internationaler Flughäfen und ist auf Autobahnbaustellen – gleich ob Neubau oder Sanierung – weltweit im Einsatz. Die Vorzüge unserer Maschinentechnik werden auch bei alltäglichen Aufträgen wie dem Bau innerstädtischer Straßen oder von Wegen geschätzt. Denn wo auch immer unsere Fertiger zum Einsatz kommen, gilt: Mit VÖGELE spielen Einbauteams in der ersten Liga.

Zu den Praxis-Reports

VÖGELE Innovationen definieren die Zukunft des Straßenbaus

Jede unserer Innovationen folgt einem klaren Ziel: Technische Neuentwicklungen müssen die Praxis in Sachen Einfachheit, Effizienz oder Qualität nach vorne bringen. Beispiele dafür gibt es viele: Mit der SprayJet-Technologie haben wir das Vorsprühen mit Bitumenemulsion und den Asphalteinbau synchronisiert, einen ganzen Arbeitsgang erübrigt sowie den Schichtenverbund verbessert. Und mit InLine Pave – der Maschinentechnik für kompakte Asphaltbefestigungen in „Heiß auf Heiß“-Bauweise – hat VÖGELE ein neues Verfahren etabliert, das inzwischen in vielen Ausschreibungen gefordert wird. Bereits seit vielen Jahren zeichnet uns die impulshydraulische Hochverdichtungstechnologie aus, mit der unsere elektrisch beheizten Einbaubohlen die höchsten Vorverdichtungswerte überhaupt realisieren.

Zu den Technologien

Wir sind der Spezialist für Straßenfertiger

Die gesamte professionelle Leidenschaft der VÖGELE Mitarbeiter gilt der Verarbeitung des Baustoffs Asphalt. Damit kennen wir uns aus wie kein zweiter Hersteller. Dieses Spezialistentum ist einer der wichtigsten Gründe, warum wir die Nummer 1 für Straßenfertiger geworden sind. Und es erklärt, warum wir ein gefragter Ansprechpartner zu allen anwendungsrelevanten Fragen sind – eng verzahnt mit unseren Kunden. Wenn wir Kunden sagen, meinen wir immer auch diejenigen, die Tag für Tag VÖGELE Maschinen bedienen. Sie stehen im Mittelpunkt unseres beispiellos anwenderfreundlichen und vielfach ausgezeichneten Produktdesigns. Maßstäbe gesetzt hat dabei insbesondere das Bedienkonzept ErgoPlus: Es ist intuitiv zu bedienen, steigert den ergonomischen Komfort und ist für alle Fertiger identisch aufgebaut. Auch darüber hinaus suchen wir den engen Schulterschluss mit den Anwendern: Mit unserem Centre for Training & Technology haben wir die praxisorientierte Weiterbildung in eine neue Dimension geführt.

VÖGELE Trainingskatalog

Praxis-Reports und News

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

Kontakt