Historie

Die VÖGELE Firmengeschichte

1836 als Schmiedewerkstatt von Joseph Vögele gegründet, konzentriert sich das Unternehmen bald auf Produkte für den Eisenbahnverkehr. VÖGELE entwickelt und baut Weichen, Schiebebühnen, Drehscheiben sowie Rangieranlagen und Stellwerke.

Für die zunehmende Motorisierung der Gesellschaft werden Straßen benötigt. Schon Ende der 1920er-Jahre entwickelt und produziert die VÖGELE den ersten Straßendeckenfertiger sowie den ersten Schleppverteiler. VÖGELE verlagert seinen Fokus zunehmend auf den Straßenbau und entwickelt sich zum Spezialisten für Straßenbaumaschinen. Heute ist VÖGELE der Marktführer für Straßenfertiger, dem Kunden in aller Welt vertrauen.

Lesen Sie mehr über die Erfolgsgeschichte der JOSEPH VÖGELE AG.