Schmal, schmaler, AB 200

Neue Ausziehbohle von VÖGELE: Mit einer Grundbreite von nur 1,10 m ergänzt die kleinste Bohle des Straßenfertiger-Herstellers das Anwendungsspektrum der Mini-Fertiger SUPER 700(i) und SUPER 800(i) optimal.

Beim Einbau von engen Wegen, zwischen Straßenbahngleisen oder in Frässpuren kommt es auf jeden Zentimeter an: Für solche Fälle bietet die JOSEPH VÖGELE AG ab sofort die Ausziehbohle AB 200 an. Sie verfügt über eine Grundbreite von nur 1,10 m und ist bis 2,00 m hydraulisch ausfahrbar. Damit hat die neue Bohle eine um 10 cm geringere Grundbreite als die bestehende AB 220 und ermöglicht hochpräzise Einbaumaßnahmen unter engsten Bedingungen. Mit einem speziellen Verschmälerungssystem können Anwender außerdem Arbeitsbreiten von nur 0,5 m umsetzen sowie mit starren Verbreiterungen eine Arbeitsbreite von bis zu 3,20 m erreichen.

Wenn jeder Zentimeter zählt: Die Ausziehbohle AB 200 ergänzt das Anwendungsspektrum der Mini-Fertiger SUPER 700(i) und SUPER 800(i) optimal.

Die AB 200 erweitert die Einsatzmöglichkeiten der Mini Class Fertiger und bietet Straßenbauern im Städte-, Landschafts- und Gartenbau sowie bei Gleisarbeiten noch mehr Spielraum als bisher. Zusammen mit der etwas größeren AB 220 deckt VÖGELE damit das gesamte Arbeitsbreiten-Spektrum bei kleinen Baumaßnahmen ab. Der Straßenfertiger-Hersteller bietet die neue Bohle in zwei Verdichtungsvarianten an: Als AB 200 V mit Vibration für den SUPER 700(i) sowie als AB 200 TV mit Tamper und Vibration für den SUPER 800(i).

Die Ausziehbohle AB 200 ist mit einer Grundbreite von nur 1,10 m die kleinste Bohle des Straßenfertiger-Herstellers VÖGELE.

Für jede Anwendung die passende Bohle

Die neue AB 200 ist die kleinste Bohle von VÖGELE. Als Ausziehbohle ist sie flexibel und besonders geeignet für wechselnde Einbaubreiten. Mit insgesamt 12 verschiedenen Ausziehbohlen und starren Bohlen sowie Arbeitsbreiten von 0,5 bis 18 m bietet der Weltmarktführer für jede Straßenbau-Anwendung die passende Bohle. „Wir entwickeln unsere Produkte in engem Austausch mit unseren Kunden und haben den Anspruch, für jeden Bedarf die optimale Lösung zu führen“, sagt Bastian Fleischer, Produktmanager bei der JOSEPH VÖGELE AG. „Nachdem wir bei der Bauma 2019 unsere größte Bohle, die SB 350 vorgestellt haben, rundet die AB 200 jetzt unser Spektrum nach unten hin ab.“

Ludwigshafen | Dezember 2020

Medien Presse

Laden Sie den Pressetext als WORD-Datei und die Bilddaten in 300 dpi in den verfügbaren Sprachen als ZIP-Archiv herunter.

Download
Joseph Vögele AG

Anja Sehr
Joseph-Vögele-Str. 1
67075 Ludwigshafen