Industriekaufmann (m/w/d)

Industriekaufleute werden in allen Aufgabengebieten des kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Bereiches eingesetzt und unterstützen sämtliche Unternehmensprozesse aus betriebswirtschaftlicher Sicht – von der Auftragsanbahnung bis zum Kundenservice nach Auftragsrealisierung. Du kannst dabei sowohl in den kaufmännischen Kernfunktionen Marketing und Absatz, Beschaffung und Bevorratung, Leistungsabrechnung und Personal als auch in Verbindung zu anderen Fachabteilungen, kommerziellen Bereichen und Projekten tätig sein.

Kurzübersicht

Ausbildungsbeginn: August
Ausbildungsdauer: 2,5-3 Jahre
Voraussetzung: gute Fachhochschulreife oder Abitur
Ausbildungsart: kaufmännische Ausbildung
Ausbildungsort: 53578 Windhagen, Rheinland-Pfalz

Ausbildungsverlauf

Während Deiner zweieinhalbjährigen Ausbildung aus einem Zusammenspiel von Berufsschule (Ludwig-Erhard-Schule in Neuwied) und betrieblicher Ausbildung in Windhagen wirst Du von Deinen Ausbildern auf das späteres Berufsleben vorbereitet. Basierend auf einem Ausbildungsplan durchläufst Du ca. 15 Abteilungen/Bereiche innerhalb unseres Unternehmens. In allen Bereichen werden Dir umfassende Kenntnisse vermittelt - hier einige Beispiele:

  • Rechnungswesen/Controlling: Lerne unsere Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung mit Prozessen wie dem Mahnwesen und der daran anschließenden Kostenrechnung kennen.
  • Vertrieb: Erstelle Angebote für unsere international vertriebenen Maschinen und übernimm die Abwicklung der daraus resultierenden Aufträge.
  • Einkauf: Ermittele für uns neue Bezugsquellen, wähle geeignete Lieferanten aus, vergleiche Angebote und überwache die Bestellvorgänge.
  • Service: Versende unseren Kunden die notwendigen Ersatzteile und plane Einsätze unserer Monteure, damit die für uns wichtige Kundenzufriedenheit weltweit gesichert ist.

Darüber hinaus bieten wir Dir Teilnahmen an wöchentlich stattfindenden Englisch-Sprachkursen, internen Fachunterrichten, Seminaren zur Prüfungsvorbereitungen und Seminaren für das spätere Berufsleben an.

Du passt zu uns, wenn:
  • Dich unsere Technologien und Maschinen begeistern
  • Du die übertragenen Aufgaben zuverlässig, sorgfältig und gewissenhaft erledigen kannst
  • Du gern Neues lernst und bereit bist, für Dich und Deine Arbeit einzustehen
  • Du ein Teamplayer bist oder werden willst
Das bieten wir Dir:
  • Spannende Praxisprojekte: Ihr baut in berufsübergreifenden Teams Modelle unserer Maschinen nach oder setzt Eure eigenen Ideen in die Tat um; so ist ein Elektroscooter von unseren Auszubildenden in Serie gegangen
  • Innerbetriebliche Schulungen zur Vertiefung des Lehrstoffes
  • Einsatz bei internationalen Unternehmensveranstaltungen, Ausbildungs- und Baufachmessen
  • Moderne Ausbildungswerkstätten und Arbeitsplätze
  • WIRTGEN GROUP Azubi-Technologietage, bei denen Auszubildende aller Stammwerke gemeinsam ein echtes Straßenbauprojekt in Eigenregie umsetzen
Interesse geweckt?

Für das Ausbildungsjahr 2020 sind alle Ausbildungsplätze schon vergeben.

Ab Juli 2020 könnt ihr Euch hier für einen Ausbildungsplatz in 2021 bewerben.

Online-Bewerbung erwünscht.

Ansprechpartner

Petra Weber | Kaufmännische Ausbildung
Telefon: +49 2645 131 163

WIRTGEN GmbH | 53578 Windhagen, Rheinland-Pfalz


E-Mail schreiben
Kaufmännisches Praktikum

Du gehst noch zur Schule und willst einen Einblick in unsere Ausbildungsberufe im kaufmännischen Bereich erhalten?

Zur Online-Bewerbung*

* Sie verlassen unsere Webseite und werden zur Plattform unseres Dienstleisters "Umantis" weitergeleitet. Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung