Das Magazin für Kunden, Mitarbeiter und Freunde der WIRTGEN GROUP

Spiegel unserer weltweit agierenden Unternehmensgruppe mit den Marken WIRTGEN, VÖGELE, HAMM, KLEEMANN und BENNINGHOVEN ist das FORUM. Blicken Sie mit uns regelmäßig hinter die Kulissen der WIRTGEN GROUP und erfahren Sie alles, was Sie schon immer über unseren Unternehmensverbund wissen wollten.

FORUM Ausgabe No. 58 (Dezember 2019)

Im Fokus dieser Ausgabe stehen Vertriebserfolge mit HAMM und KLEEMANN sowie die Markteinführung der John Deere Grader in Europa.

  • Höchstleistung: KLEEMANN ist auf globalem Wachstumskurs.
  • Erdbau auf dem Vormarsch: Die Walzenzüge von HAMM sind weltweit stark nachgefragt.
  • Synergy Days: Markteinführung der John Deere Grader in Deutschland und Frankreich.
  • Building the future together: Der CEO der WIRTGEN GROUP bilanziert das Geschäftsjahr und gibt einen Ausblick.
  • Weltweit beste Konditionen: Die WIRTGEN GROUP bietet neben erstklassigen Maschinen auch die passende Finanzierungslösung.
  • Viel Neues! News aus der WIRTGEN GROUP.
  • Know-how Teil 4 der Serie zum Customer Support stellt die Anwendungsberatung vor.

FORUM Archiv
FORUM 57

Dies Ausgabe fokussiert sich ganz auf unseren diesjährigen Bauma-Auftritt.
Innovativ: Die WIRTGEN GROUP auf der Bauma.
Spezialisiert: In den Technologiecentern wird deutlich, wie aus Fokussierung technologischer Vorsprung wird.
Zuverlässig: Der Customer Support sichert den Kunden einen langfristigen Erfolg.
Partnerschaftlich: Der Messestand vermittelt die besondere Kundennähe der WIRTGEN GROUP.
Große Bühne: Die Auszubildenden begeistern auf dem Messestand „Think Big!“ junge Menschen für technische Berufe.

FORUM 57
FORUM 56

FORUM 56 zeigt Ihnen, wie die Produktmarken der WIRTGEN GROUP zusammenarbeiten und welche Synergien dabei entstehen.
Die Basis stärken: Bodenstabilisierung und Verdichtung schaffen die Basis für langlebige Straßen und Gebäude.
Schnell und wirksam: Deckschichtsanierung als geeignete Erhaltungs-Maßnahme.
Schlanke Lösung: Dünnschichteinbau ist eine wirtschaftliche und umweltfreundliche Lösung.
Öko? Logisch!: Bei der Sanierung des Straßenaufbaus liegt Wiederverwertung im Trend.
Der Asphalt-Kreislauf: Aufbereitung von Recyclingasphalt schont die Ressourcen.
Gelebte Kundennähe: Service-Infrastruktur wird weiter ausgebaut.

Download FORUM 56
FORUM 55

FORUM 55 zeigt Ihnen, dass Nachhaltigkeit für die WIRTGEN GROUP zu den Handlungsprinzipien gehört.
Grüne Elemente: Umweltschonende Produktion in den Stammwerken.
Zuverlässige Partnerschaften: Lieferanten-Management bewertet die Qualität.
Power Hybrid: Eine umweltfreundliche Lösung von HAMM.
Kalt, heiß, nachhaltig: Wegweisende Technologien und Produkte.
Verantwortung für die Umwelt: Umweltziele bei John Deere.
Leidenschaft für echten Fortschritt: Interview mit CEO Domenic G. Ruccolo
Passt: Teil 2 der Serie zum Customer Support stellt den Ersatzteil-Service vor.
Big data: WIRTGEN GROUP Telematics and On-Site Solutions.
Road Technology Days: Rund 4.000 Besucher erleben die neuesten Technologien.

Download FORUM 55
FORUM 54

FORUM 54 – Diese Ausgabe nimmt Sie mit in die Werke der WIRTGEN GROUP - dorthin, wo Qualität entsteht.
Stimmt bis ins Detail: Hohe Fertigungstiefe im Stammwerk Windhagen.
Jeder Handgriff sitzt: Optimierte Prozesse in der Straßenfertigerproduktion.
Projekt 12.000: HAMM erweitert die Produktionskapazitäten.
Mehr Raum für Qualität: Neu organisierter Wertstrom bei KLEEMANN.
Aus Neu mach Neu: BENNINGHOVEN führt Lean Management ein.
Die perfekte Basis gelegt:Das neue BENNINGHOVEN Werk entsteht auf 310.000 m².
Langer Atem: CIBERs innovative Technologien für Lateinamerika.
Präzise Planung: Serienproduktion neuer Modelle in China.
Gütesiegel „Made in Pune“: Höchste WIRTGEN GROUP Standards in Indien.

Download FORUM 54
FORUM 53

FORUM 53 – Die Sonderausgabe widmet sich vollständig dem Zusammenschluss der WIRTGEN GROUP mit John Deere.
Nachgefragt: Interview mit Jürgen Wirtgen und Stefan Wirtgen
Erfolgreiche Geschäftsentwicklung: Die WIRTGEN GROUP in Zahlen
WIRTGEN GROUP weltweit: Investitionen in die Stammwerke, lokale Produktionsstätten und das Vertriebs- und Servicenetz
Mit Kontinuität in die Zukunft: Das bewährte Führungsteam der WIRTGEN GROUP
Im Dialog mit John Deere: Interview mit Max A. Guinn und Domenic G. Ruccolo
Unsere Wurzeln reichen weit zurück: John Deere stellt sich vor
Geballte Kompetenz:Drei Top-Manager von John Deere, die in die Integration der WIRTGEN GROUP involviert sind, stellen sich vor
Gemeinsam bauen wir die Zukunft: Das Zusammenspiel der komplementären Produktpalette

Download FORUM 53
FORUM 52

FORUM 52 – Diese Ausgabe widmet sich der gelebten Kundennähe. Gemeinsam mit den Kunden entwickelt die WIRTGEN GROUP Lösungen, die in der Praxis den Unterschied machen.
Kompetenz in Beton: Gleitschalungsfertiger von WIRTGEN sind alles andere als Produkte von der Stange.
Team. Works! VÖGELE erfüllt seinem Kunden Rask Brandenburg GmbH den Wunsch nach maximaler Flexibilität.
Auf höchstem Niveau: Für das Flughafenprojekt in Eindhoven setzt BAM Infra ausschließlich auf Technologien von HAMM.
Partner auf Augenhöhe: KLEEMANN pflegt mit Stingel Baustoffrecycling einen intensiven Austausch, der den Weg zum Erfolg ebnet.
Gemeinsam erfolgreich: BENNINGHOVEN: Hitthaller+Trixl investiert für Infrastrukturprojekte in eine hochmoderne Asphaltmischanlage.

Download FORUM 52
FORUM 51

FORUM 51 – die Spezialausgabe widmet sich der größten Fachmesse der Welt. Alle Produkte und Services, die die WIRTGEN GROUP auf der bauma 2016 präsentierte, finden Sie in dieser Ausgabe.
Lückenlos: WIRTGEN: Das größte und innovativste Portfolio der Branche bietet für jeden Einsatz die richtige Kaltfräse.
Mehr Qualität im Straßenbau: VÖGELE setzt Maßstäbe für den Asphalteinbau.
Easy Drive: HAMM profilierte sich auf der bauma erneut als Trendsetter in der Walzentechnologie.
Lösungen nach Maß: Innovationen in Serie in der Aufbereitungstechnologie hatte KLEEMANN in München im Gepäck.
Maximal recyceln: BENNINGHOVEN: Das größte Exponat auf dem Stand der WIRTGEN GROUP überzeugte mit innovativer Technologie, die die Umwelt schont.

Download FORUM 51
FORUM 50

Zukunft gestalten: Interview mit Stefan Wirtgen und Jürgen Wirtgen.
Bis ins Detail: Aus alt mach neu: Das Bauteilebranding.
Alles original: Neue Ersatz- und Verschleißteile in Original-Qualität.
Passt: Der bewährte Customer Support im neuen Look.

Download FORUM 50