Advanced Wirtgen Group Technologien für Straßenbau und Instandsetzung an der World of Asphalt 2019

Modernste Technologien der Wirtgen Group für Asphalt-Straßenbau, Instandsetzung und Recycling stehen im Mittelpunkt an Wirtgens Stand Nr. 33077 an der Asphalt 2019 in Indianapolis (12.-14. Februar) Die Produkte von Wirtgen, Vögele, Hamm und Kleemann werden dort eindrücklich aufzeigen, wie Wirtgen-Technologien die Produktivität und Rentabilität von Straßenbauunternehmen und staatlichen Auftraggebern steigern.

Hohe Produktivität, vielseitiger und wirtschaftlicher Betrieb sowie einfacher Transport machen die Wirtgen Kompaktfräse W 150 CF/ W 150 CFi mit dem neuen 1.800 mm Fräsaggregat zur idealen Maschine für die Deckschichtsanierung auf mittleren bis großen Baustellen.

Gezeigt wird die Wirtgen W 150 CFi mit neuem 1.800 mm Fräsaggregat, zusammen mit Schneidwerkzeug-Technologie inklusive Schneidwalze und neuer PCD Schneidwerkzeuge von Wirtgen. Mit Wirtgen-Spitzenprodukten wie dem Level Pro Plus Nivelliersystem und dem Flexible Cutter System (FCS) liefert die W 150 CF/ W 150 CFi hohe Fräsleistung in einem einfach transportablen Paket. Ab 2018 kann die Standardwalzenbreite von 1.500 mm auf 1.800 mm erweitert werden - ideal für Deckschichtsanierungen auf mittleren bis großen Baustellen.

Die ausgestellten neuen PKD Fräswerkzeuge sind aufgrund ihrer modernen Werkzeuggeometrie und der verwendeten Werkstoffe besonders gut für die Sanierung des Oberbaus geeignet. Durch die hochverschleißfeste Werkzeugspitze aus polykristallinem Diamant kann eine außergewöhnlich lange Lebensdauer erreicht werden.

Die Sprühtechnologie für ultradünne Verbund-Deckschichten - und jetzt auch für den Einbau von Binderschichten für den Standardasphalteinbau - wird über den Vögele SprayJet Fertiger SUPER 1800-3i verfügbar sein.

Die Sprühtechnologie für ultradünne Verbund-Deckschichten - und jetzt auch für den Einbau von Binderschichten für den Standardasphalteinbau - wird über den Vögele SprayJet Fertiger SUPER 1800-3i verfügbar sein. Außerdem werden die beliebten 10-Fuß-Kettenfertiger SUPER 2000-3i und SUPER 700-3i präsentiert.

Ein einheitliches Bedienkonzept für alle Hamm-Walzen: Easy Drive ist in schemelgelenkten Tandemwalzen der DV+-Serie, knickgelenkten Tandemwalzen der HD+-Serie, Walzen der H-Serie und Gummiradwalzen der HP-Serie integriert.

Zu den ausgestellten Hamm-Asphaltwalzen aller Größen gehören die innovative schemelgelenkte Walze DV+90i VV-S mit geteilter Vibrationswalze für die perfekte Verdichtung enger Radien; die HD+ 90i VO mit Vibration und Oszillation in zwei Walzen in einem Gerät; und zwei HD CompactLine Walzen, wobei die HD 14i VO Vibration und Oszillation und die HD 12i VV Vibration in beiden Walzen bietet. Ebenfalls im Programm: ein praktischer Kabinensimulator mit dem exklusiven Hamm Easy Drive Bedienkonzept.

Brech- und Siebanlagen der EVO-Baureihe zeichnen sich durch ihre guten Transporteigenschaften, flexible Einsatzmöglichkeiten und hohe Leistung bei geringem Verbrauch aus.

Schließlich wird der mobile Prallbrecher MOBIREX MR 130 Zi EVO2 von Kleemann vorgestellt - leicht transportabel und Schienen-montiert. Dieser mobile Prallbrecher kann für die Natursteinaufbereitung eingesetzt werden, eignet sich aber besonders für die Aufbereitung von Fräsmaterial (RAP) und recyceltem Betonzuschlag (RCA) in Asphaltwerken.

Medien Presse

Laden Sie den Pressetext als WORD-Datei und die Bilddaten in 300 dpi in den verfügbaren Sprachen als ZIP-Archiv herunter.

Download
Wirtgen Group

Michaela Adams & Mario Linnemann
Reinhard-Wirtgen-Str. 2
53578 Windhagen