Vögele Dash-5

THE NEW

PAVER
GENERATION

2022 | 09

Schneller
einsatzbereit.

Bei der Entwicklung der neuen Highway Class Fertiger SUPER 1900-5(i) und SUPER 2100-5(i) standen Rüstzeiten, Logistik und Maschinenverfügbarkeit im Fokus. Die Straßenfertiger der Strich-5-Generation sind schneller, komfortabler und sicherer für den Einsatz auf der Baustelle gerüstet.

Alle initialen Schritte wie das Einschalten der Beleuchtung, das Starten des Dieselmotors, das Booten der Maschinensteuerung, das Aufrichten und Verriegeln des Dachs sowie das Absenken der Einbaubohle sind in der neuen Funktion PAC (Paver Access Control) enthalten. Das schafft Sicherheit und spart Zeit, denn der Fertigerfahrer kann alle initialen Schritte vom Boden aus steuern.

Schneller betriebsbereit spart nicht nur Zeit, sondern auch Geld – oder wie wir es nennen „Time to Money“. Die verringerten Rüstzeiten und die verbesserte Logistik der Strich-5-Fertiger erhöht die Maschinenverfügbarkeit. So können die Highway Class Fertiger Autobahnen und andere anspruchsvolle Großprojekte wirtschaftlich profitabel meistern.

2022 | 09

Nachhaltiges
Antriebskonzept.

Wie bereits erwähnt, haben wir unser bewährtes VÖGELE EcoPlus Emissionsreduktionspaket für die Strich-5-Fertiger weiter gezielt optimiert. Die bewährten Funktionen der Strich-3-Generation bleiben erhalten.

Das schaltbare Pumpenverteilergetriebe reduziert Kraftstoff, indem bei Stillstand des Fertigers alle Hydraulikpumpen für „fahren“, „fördern“ und „verdichten“ automatisch abgeschaltet werden. Beim geregelten Hydrauliköl-Temperaturkreislauf bringt eine Bypass-Schaltung das Hydrauliköl sehr schnell auf die optimale Betriebstemperatur. Das erlaubt ein schnelles und kraftstoffsparendes Arbeiten mit dem Straßenfertiger. Der energieoptimierte Tamperantrieb wird von einer Verstellpumpe gespeist. Sie fördert immer nur genau die Menge Öl, die für die jeweilige Tamperdrehzahl benötigt wird – nicht mehr und nicht weniger.

Eine Optimierung des geregelten Lüfters sorgt für weitere Einsparungen. Die richtige Lüftergeschwindigkeit wird nun noch exakter mittels Messung aller durch den Kühler fließenden Flüssigkeiten definiert. Das und zusätzliche Maßnahmen zum Schallschutz sorgen für eine weitere Reduzierung von Lärmemissionen, sodass die neuen Großfertiger die leisesten ihrer Klasse sind.

365 Tage bis zur Weltpremiere.

Bleiben Sie bis dahin auf dem Laufenden, wenn sich der Nebel langsam lichtet.

2022 | 08

„Strich 5“ Fokusthemen

Der Nebel lichtet sich weiter. In den nächsten Wochen beleuchten wir die zentralen Bereiche der neuen Strich-5-Generation, die entscheidend für die Entwicklung waren:

Benutzerfreundlichkeit

Wirtschaftlichkeit

Prozessautomatisierung

Nachhaltigkeit

Jeder Bereich für sich ist wichtig, aber das Zusammenspiel - flexibel und modular - bei den Strich-5-Produkten ist die Zukunft.

Wirtschaftlichkeit

Schnell betriebsbereit.
Schnell amortisiert.

Wenn wir von Wirtschaftlichkeit sprechen, sprechen wir auch von Profitabilität. Oder anders gesagt: „time to money“. Dies stand bei der Entwicklung der neuen Strich-5-Generation ebenfalls im Fokus. So sind SUPER 1900-5(i) und SUPER 2100-5(i) durch wenige Schritte schneller einsatzbereit. Die tägliche In- und Außerbetriebnahme der neuen Straßenfertiger ist aber nicht nur schneller, sie wurde zusätzlich einfacher und sicherer gestaltet. Ein weiterer Pluspunkt: Durch verbesserte Automatikfunktionen kann beim Umsetzen jederzeit in gleicher Qualität weiter eingebaut werden. So werden Rüstzeiten verringert, die Logistik verbessert und die Maschinenverfügbarkeit erhöht. Das spart Zeit und Geld.

Nachhaltigkeit
Nachhaltig. Grün.

Das vermutlich wichtigste Thema der Strich-5-Fertigergeneration: Nachhaltigkeit. Neben nachhaltig produziertem Asphalt sollte auch die Nutzung von Straßenfertigern so nachhaltig sein, wie es bei einem solchen Produkt möglich ist. Deshalb haben wir unser bewährtes VÖGELE EcoPlus Emissionsreduktionspaket für die Strich-5-Fertiger weiter gezielt optimiert. So konnten die Schallemissionen noch einmal deutlich reduziert und der Kraftstoffverbrauch minimiert werden. Sie werden erstaunt sein, wie leise und sparsam die Highway Class Fertiger SUPER 1900-5(i) und SUPER 2100-5(i) im Einbau agieren. Mehr Details werden schon bald enthüllt.

2022 | 07
Benutzerfreundlichkeit

Modern. Effizient. Sicher.

Das neue Strich-5-Bedienkonzept schafft einen modernen Arbeitsplatz für die Anwender. Sind diese mit ErgoPlus 3 vertraut, finden sie sich problemlos bei den neuen Strich-5-Straßenfertigern zurecht. Wie von VÖGELE gewohnt, ist die Maschinenhandhabung mit dem neuen Bedienkonzept ErgoPlus 5 einfach und effizient. Der hohe Bedienkomfort und die selbsterklärende Handhabung sorgen für mehr Qualität auf der Baustelle. Die gesundheitsbewusste Ergonomie und das Ordnungssystem der neuen Fertiger-Generation schaffen mehr Sicherheit für die Anwender, denn das Einbauteam ist ein wichtiger Erfolgsfaktor auf jeder Baustelle.

Prozessautomatisierung
Automatisiert. Zukunftssicher.

Bei den neuen Straßenfertigern SUPER 1900-5(i) und SUPER 2100-5(i) wurde die Automatisierung von Prozessabläufen mit Assistenz- und Kontrollsystemen weiter intensiviert. Die Prozessautomatisierung vermeidet nicht nur Einbaufehler, sie steigert die Effizienz erheblich und erhöht die Einbauqualität. Ein Beispiel hierfür ist das im Markt bereits bewährte AutoSet Plus. Bei den Strich-5-Fertigern wurde die Handhabung weiter vereinfacht und um neue Funktionen ergänzt.

2022 | 06

Zwei Schritte voraus:
die Strich-5-Straßenfertiger.

Zur Bauma 2022 stellt VÖGELE als Weltpremiere die ersten Straßenfertiger und Einbaubohlen der neuen Strich-5-Generation vor: die Highway Class Fertiger SUPER 1900-5(i) und SUPER 2100-5(i) sowie die Ausziehbohlen AB 500 und AB 600. Neuheiten, die weiter in die Zukunft gedacht sind als jemals zuvor.

Der Asphalteinbau
der Zukunft.
Anforderungen von morgen. Heute schon erfüllt.

Als wegweisende Lösung für den Asphalteinbau der Zukunft erfüllt die Strich-5-Generation heute schon die Anforderungen, die der moderne Straßenbau zunehmend an Asphaltfertiger stellt. Die neuen Straßenfertiger sind flexible, modulare Systeme, die neue Maßstäbe in puncto Benutzerfreundlichkeit und Prozessautomatisierung setzen – bei optimierter Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit.

Mit „Strich 5“ gerüstet
für die Zukunft.

Auf der Bauma in München lichtet sich der Nebel und wir geben den Blick frei auf die neue Strich-5-Generation. Wie das im Detail aussieht, ist noch geheim, doch was das für die Arbeit mit den Strich-5-Produkten heißt, verraten wir schon heute: Einfache Maschinenhandhabung, höchster Bedienkomfort und Sicherheit auf der Baustelle.

Erhöhte Effizienz.
Erfolgsfaktor Wirtschaftlichkeit.

Wirtschaftlichkeit wird bei steigenden Rohstoffpreisen auch im Straßenbau immer mehr zum Erfolgsfaktor. Deshalb sorgen wir bei den Strich-5-Fertigern für verringerte Rüstzeiten, verbesserte Logistik und erhöhte Maschinenverfügbarkeit. Auch die Automatisierung von Prozessabläufen mit Assistenz- und Kontrollsystem wurde weiter optimiert. So werden Fehler vermieden und die Effizienz sowie Einbauqualität erhöht.

Gezielte
Optimierungs-
maßnahmen.

Gefragter denn je ist auch im Straßenbau die nachhaltige Projektrealisierung. Bei gleichbleibender Leistung werden durch gezielte Optimierungsmaßnahmen die Schall- und Lärmemissionen sowie der Kraftstoffverbrauch der Strich-5-Fertiger reduziert. Da jeder gesparte Liter Kraftstoff den Ausstoß von CO2 senkt, profitieren hiervon Umwelt und Straßenbauunternehmen gleichermaßen.

The future in roadbuilding

SMART.

SAFE.

SUSTAINABLE.

Spannende Beiträge auf LinkedIn

Erleben Sie spannende Neuigkeiten und die neusten Eindrücke von unserem Messestand auf unserem LinkedIn Kanal.

follow us
Follow us on Facebook

Experteninterviews, Produktvorstellungen und spannenden Eindrücke, täglich aktuell auf unserem Facebook Kanal.

join us