Surface Miner

Gewinnen von Rohstoffen und Einschneiden von Trassen ohne Bohren und Sprengen

Surface Miner gewinnen Rohstoffe wie Kohle, Gips, Salz, Phosphat, Bauxit oder Kalkstein im Tagebau. Durch die selektive Gewinnung werden eine hohe Materialqualität sowie eine optimale Ausnutzung der Lagerstätte erreicht. Ebenfalls werden Surface Miner zum Schneiden von Trassen oder zum Absenken von Tunnelsohlen eingesetzt. Die mittig unter der Maschine angeordnete Schneidwalze ist je nach Anforderung kundenspezifisch konzeptioniert. Das gewonnene Material kann hinter der Maschine im Windrow-Verfahren abgelegt, über ein integriertes Abwurfband seitlich verstürzt sowie direkt verladen werden.

Schneidbreite max.
Schnitttiefe
Leistung
Betriebsgewicht, CE
Product No. 1
220 SMi
Schneidbreite max.
2.200 mm
Schnitttiefe
300 mm
Leistung
708 kW / 963 PS
Betriebsgewicht, CE
54.000 kg
Product No. 1
220 SMi 3.8
Schneidbreite max.
3.800 mm
Schnitttiefe
350 mm
Leistung
708 kW / 963 PS
Betriebsgewicht, CE
59.000 kg
Product No. 1
2500 SM
Schneidbreite max.
2.500 mm
Schnitttiefe
650 mm
Leistung
783 kW / 1065 PS
Betriebsgewicht, CE
111.600 kg
Product No. 1
2500 SM Vario
Schneidbreite max.
2.500 mm
Schnitttiefe
450 mm
Leistung
783 kW / 1065 PS
Betriebsgewicht, CE
130.000 kg
Product No. 1
4200 SMi
Schneidbreite max.
4.200 mm
Schnitttiefe
830 mm
Leistung
1194 kW / 1623 PS
Betriebsgewicht, CE
204.300 kg
News & Job Reports

Alle Angaben, Abbildungen und Texte sind unverbindlich und können Sonderausstattungen enthalten. Technische Änderungen vorbehalten. Leistungsdaten sind abhängig von den Einsatzbedingungen.