Mobiler Kegelbrecher MCO 11 S

MCO 11 S Mobiler Kegelbrecher

450

t/h

1.120

mm

Eigenschaften

Die MOBICONE MCO 11 S ist eine mobile Kegelbrechanlage mit integrierter Dreidecker-Siebeinheit. Durch den geschlossenen Materialkreislauf können bis zu drei definierte Endkorngrößen ausgetragen werden. Sie wird überwiegend in der zweiten oder dritten Brechstufe eingesetzt, wobei der elektrische Antrieb der Anlage die einfache Verkettung mit weiteren Kleemann Brech- und Siebanlagen erleichtert. Dank ihrer robusten Bauweise ist sie ideal geeignet zum Brechen von hartem, abrassivem Naturgestein.

  • Geschlossener Materialkreislauf zur Produktion von drei definierten Endkörnungen mit Dreidecker-Klassiersieb
  • Als Sekundär- und Tertiärbrecher
  • Diesel-elektrisches Antriebskonzept
  • Verkettungsmöglichkeit mit anderen KLEEMANN Anlagen (Option)
Weniger anzeigen

Innovatives Diesel-elektrisch Antriebskonzept - starke Leistung mit besten Verbrauchswerten

Die Brechanlagen sind mit effizienten, kraftvollen Diesel-Elektroantrieben ausgestattet. Diese sorgen für einen umweltfreundlichen und verbrauchsgünstigen Betrieb.

Effizienter und kraftvoller Diesel-Elektroantrieb (A) für geringen Kraftstoffverbrauch (Brecher und alle Förderbänder werden elektrisch angetrieben)

Externe Stromeinspeisung (B) für einen noch wirtschaftlicheren Einsatz in Steinbrüchen

Mehr erfahren
Tolles Produkt

Kegelbrecher

Bei diesen Brechern findet die Zerkleinerung in einem sich umlaufend öffnenden und schließenden Brechspalt zwischen Brechmantel und Brechkegel durch Druckzerkleinerung statt. Das Öffnen und Schließen erfolgt dabei gleichzeitig auf den gegenüberliegenden Seiten des Brechraums.

Mehr erfahren

Siebbeläge

Die passenden Siebbeläge für optimale Ergebnisse

Siebbeläge werden im Alltag auf eine harte Probe gestellt. Um dauerhaft und zuverlässig die Absiebung der gewünschten Endkörnung sicherzustellen, sind die Siebbeläge von KLEEMANN aus besonders verschleißfesten Federdrahtstahl oder Runddrähten.

Diese erhalten durch die Doppelverankerung an den Kreuzungsstellen eine große Maschenfestigkeit für eine gleichmäßige Absiebung. Das Siebergebnis selbst wird durch zahlreiche Faktoren bestimmt. Zu den wichtigsten Einflussfaktoren zählen die Kornform, der Feuchtigkeitsgehalt und die Aufgabemenge.

Technische Daten

Aufgabegröße max.
Aufgabehöhe
Aufgabehöhe mit Erweiterung
Aufgabeleistung bis ca.
Trichterbreite
Trichterbreite mit Erweiterung
Trichterlänge
Trichterlänge mit Erweiterung
Trichtervolumen
Trichtervolumen mit Erweiterung
Aufgabegröße max.
200 mm
Aufgabehöhe
2.700 mm
Aufgabehöhe mit Erweiterung
3.600 mm
Aufgabeleistung bis ca.
450 t/h
Trichterbreite
3.100 mm
Trichterbreite mit Erweiterung
4.000 mm
Trichterlänge
2.000 mm
Trichterlänge mit Erweiterung
3.100 mm
Trichtervolumen
3 m³
Trichtervolumen mit Erweiterung
10 m³
Breite x Länge
Breite x Länge
1.000 mm x 15.200 mm
Breite
Länge
Breite
900 mm
Länge
2.700 mm
Brecherantriebsart
Brechergewicht (ca.)
Brechersystemgröße
Kegelbrecher Typ
Brecherantriebsart
elektrisch
Brechergewicht (ca.)
16.030 kg
Brechersystemgröße
1.120 mm
Kegelbrecher Typ
KX300
Abwurfhöhe ca.
Brecherabzugsbandbreite
Brecherabzugsbandlänge
Abwurfhöhe ca.
5.140 mm
Brecherabzugsbandbreite
800 mm
Brecherabzugsbandlänge
7.800 mm
Transportgewicht Grundanlage ca.
Transportgewicht Grundanlage ca.
75.000 kg
Typ
Typ
Dreidecker -Siebmaschine
Abwurfhöhe ca.
Abwurfhöhe ca.
5.200 mm

Alle Angaben, Abbildungen und Texte sind unverbindlich und können Sonderausstattungen enthalten. Technische Änderungen vorbehalten. Leistungsdaten sind abhängig von den Einsatzbedingungen.