Wirtgen Surface Miner 2500 SM: Wirtschaftlicher Abbau von Phosphatlagerstätten in Saudi-Arabien

In einer Tagebaumine im Norden Saudi-Arabiens ist seit 2012 ein Wirtgen Surface Miner 2500 SM mit 2,5 m Schneidbreite beim wirtschaftlichen Abbau großer Phosphatvorkommen im Einsatz. Neben der Primärförderung des relativ weichen Phosphates mit 25 MPa einaxialer Druckfestigkeit baut der 2500 SM in dieser Mine auch den umgebenden harten Kalkstein (80 MPa) und extrem harten Feuerstein (150 MPa) schichtweise ab.

Der 1.065 PS starke Wirtgen Surface Miner 2500 SM verlädt das geschnittene Material direkt über das Abwurfband auf LKW, der es umgehend zur Weiterverarbeitung abtransportiert.

Der 1.065 PS starke Wirtgen Surface Miner 2500 SM verlädt das geschnittene Material direkt über das Abwurfband auf LKW, der es umgehend zur Weiterverarbeitung abtransportiert.

Höhere Qualität, geringere Kosten, mehr Sicherheit und Umwelt schonend

Die Wirtgen Surface Mining Technologie kann bei diesem Projekt ihr ganzes Potenzial ausspielen: Die Methode, in einem Arbeitsgang zu schneiden, zu zerkleinern und zu verladen, ist deutlich effektiver als konventionelles Bohren und Sprengen. Stark reduzierte Kosten für Personal, Maschinen und Betrieb sind unmittelbare Folgen. Zudem verläuft der Abbau ohne Detonationen bei geringeren Staubemissionen und ist damit nicht nur sicherer, sondern auch Umwelt schonend.

Phosphat, Kalk- und Feuerstein werden mittels Surface Mining selektiv gewonnen. Der 2500 SM schneidet unterschiedlich harte Gesteine und Nutzmineralien ohne Arbeitsunterbrechung und trennt die verschiedenartigen Materialschichten präzise voneinander – das verbessert neben der Qualität bzw. Reinheit des Endproduktes auch die Ausnutzung der Lagerstätte und erleichtert die einfache Erzeugung von kleinstückigem Material. Dabei erzeugt der 2500 SM eine Materialgröße von weniger als 80 mm und erspart dem Betreiber so eine aufwändige Vorbrechstufe.

Mit einer Schneidleistung von 800 t/h baut der Wirtgen 2500 SM auch in Saudi-Arabien Rohstoffe zuverlässig und mit hohen Tagesleistungen ab. Durch die hohe Reinheit des abgebauten Materials, die bessere Ausnutzung der Lagerstätte sowie die einfache Erzeugung kleinstückigen Materials ohne Sprengung erzielen Minenbetreiber deutliche Kosten- und Produktivitätsvorteile.

Mit einer Schneidleistung von 800 t/h baut der Wirtgen 2500 SM auch in Saudi-Arabien Rohstoffe zuverlässig und mit hohen Tagesleistungen ab. Durch die hohe Reinheit des abgebauten Materials, die bessere Ausnutzung der Lagerstätte sowie die einfache Erzeugung kleinstückigen Materials ohne Sprengung erzielen Minenbetreiber deutliche Kosten- und Produktivitätsvorteile.

EN DE NL