Vom Pionier zur WIRTGEN GROUP

Im November 1961 beginnt eine ungewöhnliche Erfolgsgeschichte. Der erst 20 Jahre alte Reinhard Wirtgen steckt voller Tatendrang und macht sich mit nur einem Lkw als Fuhrunternehmer selbstständig.

Über 50 Jahre später beschäftigt die WIRTGEN GROUP auf der ganzen Welt 8.000 Mitarbeiter; aus dem Einzelunternehmen ist eine Unternehmensgruppe von Maschinenherstellern geworden, die ein weites Spektrum an Lösungen für den Straßen- und Tagebau anbietet.

1961 - 1969

Der Pionier legt den Grundstein als Unternehmer im Straßenbau

mehr erfahren

1970 - 1979

Ein innovatives Dienstleistungsunternehmen etabliert sich

mehr erfahren

1980 - 1996

Professioneller Maschinenbauer mit vier Produktsparten

mehr erfahren

1997 - 2001

Die WIRTGEN GROUP als Unternehmensverbund für Road Technologies

mehr erfahren

2002 - 2005

Zum Weltmarktführer im Straßenbau

mehr erfahren

2006 - 2013

Die WIRTGEN GROUP macht den Weg frei für neues Wachstum und setzt auf technischen Fortschritt

mehr erfahren

2014 - heute

Die WIRTGEN GROUP wächst weiter

mehr erfahren

Infomaterial

Erfahren Sie mehr über die WIRTGEN GROUP und ihre traditionsreichen Produktmarken WIRTGEN, VÖGELE, HAMM, KLEEMANN und BENNINGHOVEN.