Jede Strasse hat ein anderes Ziel

Beim Bau neuer Straßen gilt es, von einer stabilen Tragschicht bis zu einem ebenen und profilgenauen Straßenoberbau ein gut verzahntes Belagspaket – gleich ob aus Asphalt oder Beton – herzustellen.

Welche Kriterien sind dabei wichtig? Welche Verfahren notwendig? Welche Maschinen im Einsatz?

Bau von Tragschichten

Die Tragschicht einer Straße bildet die Grundlage für den Straßenoberbau. Sie soll tragfähig sein, den unterschiedlichsten Wetterbedingungen standhalten und über Jahrzehnte funktionieren. Aus welchen Materialien bestehen Tragschichten? Welche Eigenschaften müssen sie aufweisen?

Die Tragschicht bildet die Grundlage für den Straßenoberbau. Abhängig von der zu erwartenden Belastung wird der Straßenkörper aus verschiedenen Schichten unterschiedlicher Dicke aufgebaut, um den unterschiedlichsten Wetterbedingungen standzuhalten und über Jahrzehnte zu funktionieren … mehr erfahren

Asphalt-Einbau

Der Asphalt-Einbau ist eine logistische Meisterleistung. Stets muss darauf geachtet werden, dass genügend Mischgut zur Stelle ist und das Material nicht abkühlt. Welche Maschinen kommen beim Asphalt-Einbau zum Einsatz? Wie läuft das Verfahren ab?

Der Asphalt-Einbau ist eine logistische Meisterleistung. Stets muss darauf geachtet werden, dass genügend Mischgut zur Stelle ist und das Material nicht abkühlt.

Ein Maschinen-Team ist dabei unersetzlich: Straßenfertiger und Straßenwalze … mehr erfahren

Asphalt-Verdichtung

Abschließende Maßnahme im Straßenbau ist die Verdichtung, mit der eine hochwertige Oberflächenstruktur geschaffen werden soll. Welche Faktoren müssen bei der Asphalt-Verdichtung berücksichtigt werden? Welchen Einfluss können beispielsweise die Lage der Straße oder die Temperatur bei der Asphalt-Verdichtung auf die Verdichtungsarbeiten haben?

Die Verdichtung des Asphaltbelages soll eine gleichmäßige, möglichst griffige Fahrbahnoberfläche herstellen und die einzelnen Asphaltschichten dauerhaft fest miteinander verzahnen, so dass eine hohe Standfestigkeit und Verschleißfestigkeit sowie eine dauerhafte Ebenheit erzielt werden. Walzen reduzieren den Hohlraumgehalt. Dadurch ist der Asphalt resistenter gegen Beanspruchungen und länger haltbar … mehr erfahren

Betoneinbau Inset

Beton ist ein besonders langlebiges Material, das vor allem für Straßen geeignet ist, die hohen Belastungen standhalten müssen.

Mit dem Standardverfahren der Gleitschalungsfertiger werden in erster Linie großflächige Fahrbahnen, Start- und Landebahnen im Inset-Verfahren gebaut ... mehr erfahren

Betoneinbau Offset

Anstatt Beton-Fertigteile manuell einzubauen, können sie auch von Gleitschalungsfertigern im Offset-Verfahren eingebaut werden. Wofür ist der Betoneinbau im Offset-Verfahren einsetzbar? Welche Vorteile hat das Verfahren gegenüber dem manuellen Einbau?

Randsteine, Schutzwände auf den Mittelstreifen von Autobahnen, Rinnen für den Wasserabfluss – es gibt viele Formteile aus Beton. Mit der Gleitschalungstechnologie sind solche monolithischen Profile im Offset-Verfahren einfach und wirtschaftlich herzustellen ... mehr erfahren