Gut aufgestellt für unsere Kunden

Erfolg ist auch eine Frage der Struktur: Deshalb gliedert die WIRTGEN GROUP ihre Technologien in zwei Geschäftsfelder – Road und Mineral Technologies. Road Technologies umfasst die Technologien für den Neubau und die Instandsetzung von Straßen. Mineral Technologies beinhaltet die Technologien für die Gewinnung von Lagerstättenmaterialien und die Aufbereitung von mineralischen Rohstoffen und Recycling Materialien.

Mit zwei Geschäftsfeldern, fünf starken Marken und aufeinander abgestimmten Produkten decken wir die gesamte Prozesskette für den Straßenbau ab.

Road Technologies

Weltweit die Nummer 1

Wann immer es um Straßen geht, überzeugen wir durch innovative Lösungen, international anerkannte Verfahren und ein ausgereiftes, lückenloses Produktprogramm, das höchsten Anforderungen gewachsen ist.

Egal, ob Technologien für den Erd- und Felsbau, den Neubau oder die Instandsetzung von Asphalt- oder Betonstraßen, vom schmalen Radweg bis zur Start- und Landebahn von Flughäfen weltweit – vertrauen auch Sie dem Marktführer.

Unserer Marken im Geschäftsfeld Road Technologies

WIRTGEN VÖGELE HAMM

Mineral Technologies

Auf Erfolgskurs

Wenn es um die Gewinnung von Lagerstättenmaterialien, die Aufbereitung von mineralischen Rohstoffen und Recyclingmaterialien oder die Weiterverarbeitung für die Asphaltherstellung geht, überzeugen wir mit innovativen und praxisgerechten Technologien, die auf extremste Einsatzbedingungen abgestimmt sind.

Sei es beim Abbau von harten Gesteinsmaterialien oder Kohle im 3-Schicht-Betrieb, beim Betreiben von verketteten Brech- und Siebanlagen im Steinbruch, auf dem Recyclinghof oder bei der Asphaltproduktion: höchste Zuverlässigkeit und niedrige Betriebskosten sind Merkmale, die für den Einsatz von WIRTGEN GROUP Technologien sprechen. Darauf können Sie sich verlassen.

Unsere Marken im Geschäftsfeld Mineral Technologies

WIRTGEN KLEEMANN BENNINGHOVEN