Für jedes Mischgut die passende Asphaltmischanlage

Ob Standard oder individueller Kundenwunsch – die Ausstattungsvielfalt von BENNINGHOVEN Asphaltmischanlagen ist enorm. Für jede Marktanforderungen gibt es die passende Anlagenlösung: Von mobil bis stationär, in Leistungsgrößen von 80 - 400 t/h – eines ist immer gleich: BENNINGHOVEN Anlagen stehen weltweit für optimale Mischgutqualität.

Während in Regionen mit gering entwickelter Infrastruktur häufig mobile und semi-mobile Anlagen zum Einsatz kommen, sind in großen Ballungsräumen eher stationäre Hochleistungsanlagen gefragt. Wie auch immer Ihre Anforderungen aussehen, BENNINGHOVEN bietet Ihnen flexible Lösungen für eine zuverlässige, wirtschaftliche Nutzung über die gesamte Lebensdauer.

Stationäre Anlagen

Competence ist das Flaggschiff im BENNINGHOVEN -Leistungsspektrum mit einer Produktionsleistung von bis zu 450 t/h. Competence ist die Überlegenheit in der Asphaltaufbereitung: Qualität, Flexibilität und verwirklichter Umweltschutz.

Bei der Projektierung werden ausbaufähige Baugruppen verwendet und nach Kundenwünschen individuell zusammengestellt.

Transportable Anlagen

Der BENNINGHOVEN Mischanlagentyp Concept Typ TBA deckt die Leistungsbereiche 160, 240 und 320 t/h ab. Die Anlage eignet sich perfekt für den semi-mobilen Einsatz, aber auch gleichzeitig für den stationären Bereich.

Die optimale Konzeption der Anlage ermöglicht eine Aufstellung ohne viel Platzbedarf. Mobile Fundamente sind im Lieferumfang enthalten. Der gesamte Steuerungsprozess der Anlage wird durch ein bedienerfreundliches und intuitives Steuerungssystem unterstützt.

Transportable Anlagen in Containerbauform

Der BENNINGHOVEN -Mischanlagentyp Concept Typ ECO deckt die Leistungsbereiche 160, 240 und 320 t/h ab. Die Herstellung in ISO-Normgröße bietet perfekte Transportmöglichkeiten und reduziert die Aufbauzeit.

Das Anlagen Konzept entspricht dem hohen BENNINGHOVEN Qualitätsniveau und zeichnet sich durch die hohe Effizienz aus. Das Hauptkriterium der ECO-Asphaltmischanlagen liegt in der Ausführung der Hauptkomponenten in ISO-Containermaß und steckbarer Verkabelung.

Radmobile Anlagen

Mit der radmobilen Anlage vom Typ MBA bietet BENNINGHOVEN ein intelligentes Konzept, um Baustellen flexibel und effizient abzuwickeln. Die Anlage ist innerhalb kürzester Zeit aufgebaut und an einer anderen Stelle einsatzbereit. Hohe Kran- und Transportkosten entfallen.

Die Rohrleitungen sind vorgefertigt und durch flexible Verbindungen jederzeit erneut einsetzbar. Das Konzept, in Leistungsgrößen von 80 – 240 t/h, ermöglicht dem Kunden, die Anlage selbstständig mit eigenem Bedienpersonal in Betrieb zu nehmen.