HD CompactLine von HAMM: Vielseitig, kompakt und wirtschaftlich

Seit Jahren ist die HD CompactLine ein Dauerbrenner im Programm der Hamm AG. Die kompakten Walzen sind enorm agil und wendig und ihr taillierter Vorderwagen bietet einzigartige Sichtverhältnisse. Mit immer neuen Ausstattungsvarianten und umweltfreundlichen Motoren ist und bleibt die Serie auch 2016 topaktuell.

Die knickgelenkten Kompaktwalzen der HD CompactLine mit Einsatzgewichten zwischen 1,4 t und 4,5 t sind wahre Alleskönner für den Asphaltbau, den Erdbau und den Garten- und Landschaftsbau ab.

Mit über 15 Modellen und Bandagenbreiten von 0,80 m bis. 1, 38 m deckt die HD CompactLine das gesamte Spektrum der Kompaktwalzen ab.

Mit über 15 Modellen und Bandagenbreiten von 0,80 m bis. 1, 38 m deckt die HD CompactLine das gesamte Spektrum der Kompaktwalzen ab.

Die kompakten Maschinen bieten enorme Seitenfreiheit und erlauben damit die Verdichtung bis zu Hindernissen wie Hauswände und Bordsteinen. Durch ihre ausgesprochene Wendigkeit punkten die kompakten Tandemwalzen besonders auf engen Baustellen, wo sie Unterbau und Tragschichten sowie Standard- und Sonderasphalte verdichten können. Ein weiteres Einsatzfeld ist die Verdichtung nichtbindiger Böden wie Schotter, Kies oder Sand im Garten- und Landschaftsbau. Die geringe Maschinenhöhe sowie das gute Handling bringen weitere wichtige Vorteile. Nicht zuletzt sorgen moderne Kubota-Motoren für leise, leistungsstarke Verdichtung.

Auch die Oszillationtechnologie hat bei dieser Baureihe Einzug gehalten, so dass diese schonende und effiziente Verdichtungstechnik jetzt auch in der Kompaktklasse ihre Vorteile ausspielen kann. Damit eröffnen sich neue Einsatzbereiche in Innenstädten, bei Reparaturen und im Garten- und Landschaftsbau. Insgesamt gibt es vier Modelle mit Oszillations-bandage (HD 10 VO, HD 12 VO, HD 13 VO und HD 14 VO). Die Walzen der HD CompactLine sind somit in drei Varianten erhältlich: als Vibrations-, Oszillations- und Kombiwalzen. Die HD 14 gibt es zusätzlich noch als vollwertige Gummiradwalze

Insbesondere die HD 14 ist nicht nur für kleinere, sondern auch für größere Baumaßnahmen geeignet. Dank der großen Bandagendurchmesser und einer sehr hohen Zentrifugalkraft liegen ihre Verdichtungsleistungen im Bereich von Walzen der 7 t-Klasse. Vor allem in der Ausführung mit Kabine ist sie damit eine gute Alternative zu klassischen mittelschweren Tandemwalzen und ergänzt jede Maschinenflotte sinnvoll.

Durch die enorme Seitenfreiheit und den Spurversatz kann direkt bis an Hauswände, Bordsteine und andere Hindernisse verdichtet werden.

Durch die enorme Seitenfreiheit und den Spurversatz kann direkt bis an Hauswände, Bordsteine und andere Hindernisse verdichtet werden.

Zusätzlich bietet Hamm zahlreiche neue Optionen für die HD CompactLine wie Bandagenkantenbeleuchtung, klappbare Abstreifer und Präzisionsstreuer. Die HD CompactLine-Walzen ab 3,5 t Einsatzgewicht (HD 13 und HD 14) können zusätzlich auch mit einer vollwertigen Panorama-Kabine optional ausgestattet werden.

Und noch eine Besonderheit bringen die Walzen der HD CompactLine mit: der einfache Transport. Die Walzen bis 3 t Einsatzgewicht können sehr einfach über einen zentralen Aufhängepunkt am Aufstiegsbügel verladen werden – auch auf kleine Transportfahrzeuge. Das spart Zeit und ist extrem unkompliziert.

EN DE