Compliance-Hotline

Integrität hat schon seit jeher einen enorm hohen Stellenwert in der WIRTGEN GROUP. Jetzt, da wir Teil von John Deere geworden sind und den Anforderungen einer in den USA ansässigen und börsennotierten Gesellschaft genügen müssen, einschließlich jenen in Bezug auf Finanzberichterstattung und Abschlussprüfung, gewinnt Integrität sogar noch an Bedeutung.

Aus diesem Grunde: Sollten Sie Kenntnis von Umständen erhalten, die unsere Integrität oder unsere Unternehmenswerte beeinträchtigen oder in sonstiger Weise Verstöße gegen gesetzliche Vorschriften oder unseren Verhaltenskodex beinhalten, wenden Sie sich bitte an Ihren Vorgesetzten, die Leitung Ihrer Geschäftseinheit oder den Compliance Officer.

Darüber hinaus steht Ihnen noch ein weiterer vertraulicher Weg zur Verfügung:

Bedenken melden

Per Telefon oder per Web-Formular
Sie können Bedenken melden über die JohnDeere Compliance-Hotline. Dort gelangen Sie über den Button "Bedenken melden" zum Web-Formular sowie zur Übersicht der lokalen Notrufnummer (gebührenfrei, anonym, jeden Tag rund um die Uhr).

John Deere Compliance-Hotline

Per Post: Compliance Hotline Committee, Post Office Box 1192, Moline, Illinois 61266-1192, USA

Wenn Sie nach bestem Wissen und Gewissen einen Regelverstoß oder ein (mögliches) Fehlverhalten gemeldet haben, können Sie sicher sein, dass Sie hierdurch keinerlei Nachteile erleiden, sofern Sie nicht selbst gegen geltendes Recht verstoßen. Hinweisgeber sind durch unsere weltweite „Unternehmens-Richtlinie gegen Vergeltungsmaßnahmen“ vor jeglichen Sanktionen geschützt.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung